1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vortrag zu „L(i)ebenswert Heimat“ in St. Wendel

Vortrag in St. Wendel : Uwe Albrecht spricht über „L(i)ebenswert Heimat“

„L(i)ebenswert Heimat“ – zu diesem Thema lädt die Kolpingfamilie St. Wendel  zu einer Vortragsveranstaltung am Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr ins Cusanushaus. Heimat – mit kaum einem anderen Wort verbinden sich so viele Gefühle und Erinnerungen, so viele Bilder und Erwartungen, teilt ein Sprecher der Kolpingfamilie mit.

Um die Bedeutung der Vielfalt dieses Begriffs hervorzuheben, hat die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) dieses Motto zum Jahresthema 2019/20 gewählt. Noch vor wenigen Jahren galt der Heimat-Begriff als altmodisch und überholt, so der Sprecher weiter. Heute sei seine Wiederentdeckung nicht zu übersehen. Wo ist meine Heimat? Gerade in der jetzigen Zeit stelle sich die Frage: Wie können wir das Gefühl von Heimat mit Menschen teilen, die ihre örtliche und gefühlsmäßige Heimat verlassen mussten oder verloren haben?  Die Veranstaltung beleuchte den gesellschaftlichen Diskurs über Heimat und Identität sowie den Versuch rechter Akteure, diese Begriffe für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Referent ist Uwe Albrecht aus St. Wendel