Vortrag über den Namensgeber der Alzheimer-Krankheit

Vortrag über den Namensgeber der Alzheimer-Krankheit

"Alois lässt grüßen - der etwas andere Alzheimerabend" lautet das Thema beim Frauenstammtisch am Mittwoch, 20. April, 20 Uhr.Referent Jörg Weiland stellt in seinem Vortrag zwei Facetten der Thematik Alzheimer in den Vordergrund: Die Lebensgeschichte des Arztes und Forschers Alois Alzheimer, der die Krankheit erstmals im Jahre 1906 beschrieb sowie die Bilder des an Alzheimer erkrankten Grafikers Carolus Horn, in allen Phasen seiner Krankheit malte und zeichnete.

Der Abend ist nicht als Informationsveranstaltung zur Krankheit gedacht. Der Frauenstammtisch trifft sich im evangelischen Gemeindezentrum St. Wendel , Beethovenstraße 1.

Informationen gibt's

vormittags im Frauenbüro

des Landkreises St. Wendel ,

Tel. (0 68 51) 8 01 20 71,

E-Mail: p.buech@lkwnd.de

oder ganztags im Servicebüro,

Tel. (0 68 51) 8 01 20 10.