Vortrag über den heiligen Martin in Niederlinxweiler

Vortrag über den heiligen Martin in Niederlinxweiler

Die katholische Kirche feiert 2016 weltweit das 1700. Geburtsjahr des heiligen Martin. Berühmt wurde er, weil er im Jahre 334 im französischen Amiens mit einem frierenden Bettler seinen Soldatenmantel geteilt haben soll. Später wurde Martin Bischof von Tours und von der Kirche heiliggesprochen. Bis heute ist er im Volksbrauch lebendig und wird besonders von den Kindern verehrt.

Kirche ist Martin geweiht

Die katholische Pfarrgemeinde Niederlinxweiler , deren Kirche dem heiligen Martin geweiht ist, hat im Jubiläumsjahr schon einige Aktionen veranstaltet. Heute findet eine weitere statt: Am heutigen Mittwoch, 6. Juli, wird der emeritierte Professor für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät in Trier, Andreas Heinz, zu dem Thema "Der heilige Martin. Ein europäischer Heiliger und das Bistum Trier " referieren. Beginn des Vortrags ist um 19 Uhr im Pfarrheim in Niederlinxweiler .