1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vortrag in Winterbach beschäftigt sich mit dem Insektensterben

Vortrag in Winterbach : Vortrag über das Insektensterben

Wie sähe die Welt ohne Insekten aus? Das fragt ein Sprecher des Obst- und Gartenbauvereins Winterbach in einer Pressemitteilung und liefert auch gleich die Antwort mit: wahrscheinlich wüst und leer.

Denn die heimlichen Herrscher der Erde erfüllen wichtige Aufgaben im Haushalt der Natur: Sie garantieren Ernten durch die Bestäubung von Kulturpflanzen. Sie produzieren Nahrungsmittel wie zum Beispiel die Honigbiene oder Rohstoffe wie der Seidenspinner. Sie zersetzen die Reste abgestorbener Pflanzen und Tiere und bauen so fruchtbaren Boden auf. In einem Vortrag, zu dem der Verein lädt, spricht Referent Steffen Caspari über Insektensterben und mögliche Folgen. Der stellvertretende Leiter des Zentrums für Biodokumentation in Landsweiler-Reden wird am Mittwoch, 22. Mai, ab 18.30 Uhr im Kelterhaus in Winterbach mögliche Perspektiven aufzeigen, wie sich das Insektensterben eindämmen lässt. Denn dazu gibt es  Ansatzpunkte sowohl für die Politik als auch für die Landwirtschaft und den Naturschutz und nicht zuletzt für die Gesellschaft. Eintritt: drei Euro.