1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vortrag beim Verein für Landeskunde in St. Wendel

Vortrag beim Verein für Landeskunde : Deutsche Auswanderer in Brasilien sind das Thema

Der Verein für Landeskunde im Saarland (VLS) lädt für den morgigen Donnerstag, 23. Januar, zu einem Vortrag. Dieser beginnt um 18 Uhr in der VLS-Geschäftsstelle in der Mommstaße 2 in St. Wendel (Bahnhofsgebäude, Eingang Stadtvorderseite).

Wie ein Sprecher des Vereins berichtet, referiert der deutschstämmige brasilianische Historiker  Felipe Kuhn Braun über „Saarländische Auswanderer im brasilianischen Urwald – Die Bedeutung der deutschen Auswanderer im 19. Jahrhundert für die Entwicklung Brasiliens“. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des VLS und des Deutsch-Brasilianischen Freundeskreises Saarland-Rio Grande do Sul (DBF). Der Eintritt ist kosenfrei. Am Ausgang werde jedoch um eine Spende gebeten.

Infos zu dem Verein gibt es auch im Internet: www.landeskunde-saarland.de