1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vorbereitung auf Erstkommunion in St. Wendel

Kommunion : Vorbereitungen für die Erstkommunion beginnen

In der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel wird die Erstkommunion im kommenden Jahr wie üblich am Weißen Sonntag, 28. April, gefeiert. In der Pfarrkirche St. Anna St. Wendel empfangen die Kinder der Pfarreien St. Wendelin (St.

Wendel), St. Marien (Urweiler-Leitersweiler), St. Anna (St. Wendel) und St. Marien (Oberlinxweiler) ihre erste Heilige Kommunion, während in der Pfarrkirche St. Remigius in Bliesen die Kinder der Pfarreien St. Remigius (Bliesen), Heilige Familie (Winterbach), St. Martin (Niederlinxweiler) und St. Remigius (Remmesweiler) zur Erstkommunion gehen.

Die Vorbereitungen dazu beginnen im September. Die Elternabende dazu finden jeweils um 20 Uhr statt. Am Dienstag, 4. September, im Cusanushaus für St. Wendelin St. Wendel und Urweiler-Leitersweiler. Am Freitag, 7. September, im Pfarrheim Winterbach für Bliesen, Niederlinxweiler, Remmesweiler und Winterbach.

Möglichkeiten zur persönlichen Anmeldung bestehen am Freitag, 14. September von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Büro St. Anna (St. Annenstraße 43), am Samstag, 15. September, von 9 Uhr bis 12 Uhr im Zentralbüro in St. Wendel (Am Fruchtmarkt 19) und im Büro in Bliesen (Remigiusstraße 2) zur selben Zeit. Es komme immer wieder vor, dass nicht alle Erziehungsberechtigte eines Kommunionkindes eine Einladung erhielten. Dies passiere zum Beispiel bei einem Wohnungs- oder Schulwechsel. In diesen Fällen stünden im Zentralbüro Pfarrer Erwin Recktenwald und Diakon Andreas Czulak zur Verfügung.