1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vollsperrungen in St. Wendel und Theley wirken auch auf Linienverkehr

ÖPNV : Sperrungen in St. Wendel und Theley wirken sich auf Busverkehr aus

Mehrmonatige Bauarbeiten sind ursächlich dafür, dass der Öffentliche Personennahverkehr umgeleitet werden muss.

Wegen Bauarbeiten wird die St.-Annen-Straße in St. Wendel Alsfassen für etwa sechs Monate für den Verkehr in beiden Richtungen abschnittweise voll gesperrt. Die Regio-Bus-Linie R2 sowie die Linien 620, 631 und 633 werden daher ab kommendem Montag, 11. Mai, in beiden Richtungen über die Kelsweilerstraße umgeleitet. Das teilt ein Sprecher von Saar-Mobil mit.

Die Haltestelle „Annen-Apotheke“ wird während der Bauarbeiten in die Bungertstraße verlegt und kann nur von den Linien 620 und 633 bedient werden, so der Sprecher weiter. Die Haltestelle „Kirche St. Anna“ wird während der Bauphase in die Alsfassener Straße nördlich der Einmündung Schulstraße verlegt.

Zum gleichen Zeitpunkt wird auch die Tholeyer Straße in Theley für den Verkehr in beiden Richtungen voll gesperrt. Auf der Linie 666 entfallen daher bis auf weiteres die Haltestellen „Theley Roth“ und teilweise auch „Theley Kirche“. Die Abfahrtzeiten können sich um wenige Minuten verschieben.

Fahrgäste werden gebeten, die örtlichen Aushänge an den Haltestellen zu beachten, so der Sprecher abschließend.

www.saar-mobil.de

www.saarfahrplan.de