1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vocalensemble Cantica Wendalina singt in der Wendelinus-Basilika

Vocalensemble Cantica Wendalina singt in der Wendelinus-Basilika

Ein Kirchenkonzert mit Chor-und Orgelmusik beginnt am Samstag, 14. Mai, um 20 Uhr in der Wendelinus-Basilika. Marienvertonungen für Chor, Sopransolo und Orgel aus unterschiedlicher Epochen werden zu hören sein. Es singt das Vocalensemble Cantica Wendalina. Sopran: Susanne Eisenhuth, Orgel und Leitung: Stefan Klemm. Der Eintritt ist frei. Am Ende wird um eine Spende gebeten.

Das Vocalensemble Cantica Wendalina, 2001 von seinem Leiter Stefan Klemm gegründet, feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Wenn auch der Schwerpunkt des Repertoires in der alten Musik liegt, so haben die Sänger immer wieder Freude daran, auch die Chormusik der Romantik und Gegenwart zu Gehör zu bringen. Seit der Zeit ihres Bestehens gestalteten die Cantica Wendalina zahlreiche Kirchenkonzerte in der Wendelinus-Basilika und der benachbarten Region. Auf Konzertreisen in Deutschland (Brandenburg, Bayern, südwestdeutscher Raum) sowie ins europäische Ausland (Domkirche St. Chads, Birmingham/England, Domkirche St. Erik, Stockholm/Schweden, Domkirche St. Jakob, Innsbruck/Österreich) trat die Cantica Wendalina bereits auf.