1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vierte Staffel von „The Good Wife“ gibt's auf DVD

Vierte Staffel von „The Good Wife“ gibt's auf DVD

Der New Yorker Gouverneur Eliot Spitzer hat die Macher von "The Good Wife" inspiriert: 2008 trat der ehemalige amerikanische Politiker aufgrund eines Sex-Skandals von seinem Amt zurück. Ähnlich ergeht es in der ersten Staffel von "The Good Wife" auch Staatsanwalt Peter Florrick (Chris Noth), dem Ehemann von Hauptdarstellerin Alicia Florrick (Julianna Margulies).

Wegen Veruntreuungs- und Sexaffären kommt er ins Kittchen. Alicia, die selbst Anwältin ist und sich in den letzten fünfzehn Jahren mehr um ihre Familie als um ihre Karriere gekümmert hat, versucht nach der Trennung wieder in der Berufswelt Fuß zu fassen. In der Kanzlei ihres Studienfreundes Will (Josh Charles ) bekommt sie einen Job - und macht sich dort bald unentbehrlich. Dank ihr übersteht die Kanzlei schwere Zeiten, was ihr hohes Ansehen bei den Kollegen einbringt. Die Beziehung mit Will hat jedoch schwerwiegende Folgen für beide: Peter, mittlerweile Alicias Ex-Mann, verbündet sich mit ihrem Erz-Rivalen Cary (Matt Czuchry ) und wird zu ihrem neuen beruflichen Gegenspieler. Also sieht es auch in der vierten Staffel, die am 20. November bei Paramount Home Media Distribution auf DVD erscheint, für Alicias Arbeitsplatz nicht rosig aus: Nach intriganten Machtspielen und mitreißenden Emotionen folgen nun finanzielle Notlagen und Entlassungen, die gemeistert werden müssen.

Wer jetzt Lust auf "The Good Wife" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion unter Tel. (0 68 51) 9 39 69 55 anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD-Box.