Vier Mal Gold für Bioland-Hof aus St Wendel Osterbrücken mit Globus-Hofladen

Ausgezeichnet : Prämierter Martinshof eröffnet neuen Hofladen

Bei der sechsten Bioland-Qualitätsprüfung haben zehn Bioland-Metzger und Fleischer aus ganz Deutschland ihre Produkte zur Bewertung eingereicht – darunter die Martinshof Bio-Metzgerei aus dem St. Wendeler Stadtteil Osterbrücken.

Die Jury, bestehend aus drei Sachverständigen der Kulmbacher Fleischermeisterschule sowie Hermann Jakob, dem Leiter der Meisterschule, übrerprüften die 46 eingereichten Produkte auf Aussehen, Farbe, Konsistenz, Geruch, Individualität und Geschmack. „Die Herstellung von Biowurst nach unseren Bioland-Richtlinien ist schon eine Herausforderung. Nur wer sein Handwerk versteht, kann ohne Zusatz- und Hilfsstoffe wie Phosphate und Nitritpökelsalz eine Spitzenqualität herstellen“, erklärt dazu Annika Bruhn, Fachberaterin für die Fleisch-Herstellung bei Bioland.

In diesem Jahr holten die Bioland-Metzger und Fleischer 24 mal Gold, 11 mal Silber und fünfmal Bronze. Darunter eben der Martinshof, der nach Bioland-Angaben gleich vier Goldmedaillen abräumen konnte: Für den luftgetrockneten Schinken, seine Leber- und Blutwurst sowie für den Lyoner.

Biobauer Gerhard Kempf vom Martinshof ist stolz auf die Auszeichnung – und sein Team: „Wir haben uns dieses Jahr für einfache Standardsorten entschieden, weil es gerade bei diesen eine große Konkurrenz gibt und man sich gegenüber den konventionell hergestellten Sorten beweisen muss – gerade, wenn die Kunden Bio-Wurst-Neulinge sind.“

Anlässlich der Eröffnung einer weiteren Hofladen-Außenstelle im Globus Markt St. Wendel wurden die Urkunden feierlich überreicht. Bereits seit 1987 fährt der Martinshof mit seinem Hauslieferservice, heute als Bio-Bus bekannt, direkt zu seiner Kundschaft nach Hause.

1998 eröffneten Gerhard Kempf und sein Team in der saarländischen Landeshauptstadt den Stadtladen. Nun kommen sie mit einer weiterer Außenstelle vom Stadtrand in Osterbrücken in die Kernstadt: Dort finden die Kunden nun eine große Auswahl an Bioland Fleisch- und Wurstwaren aus der hofeigenen Metzgerei, Ziegenmilch-Spezialitäten aus der Hofmolkerei, sowie Spezialitäten von anderen regionalen und überregionalen Herstellern. „Alles Bio, natürlich.“

www.martinshof.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung