Blaulicht : Auto beschädigt und dann weitergefahren

m Freitagabend gegen 18.30 Uhr  in der Hauptstraße in Urweiler gekommen.  Ein  unbekannter Fahrzeugführer war nach Angaben der Polizei auf der Hauptstraße in Richtung Leitersweiler unterwegs. Dort kollidierte er mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Hyundai i10.

Im Anschluss flüchtete der Fahrzeugführer in unbekannte Richtung. Laut Zeugenaussagen könnte es sich um ein Fahrzeug mit  Birkenfelder Kreiskennzeichen gehandelt haben. Das Verursacherfahrzeug müsste Beschädigungen auf der Beifahrerseite aufweisen, so die Polizei abschließend.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung