1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Vereint die Brühlstraße belebter und attraktiver machen

Vereint die Brühlstraße belebter und attraktiver machen

St. Wendel. "Wir sind die Brühlstraße " heißt der neue Verein, den die Eigentümerstandortgemeinschaft zur Belebung der Brühlstraße gegründet hat. Auf der Eigentümerversammlung im Hotel Posthof schlossen sich 15 Eigentümer und Gewerbetreibende dem Verein an

St. Wendel. "Wir sind die Brühlstraße " heißt der neue Verein, den die Eigentümerstandortgemeinschaft zur Belebung der Brühlstraße gegründet hat. Auf der Eigentümerversammlung im Hotel Posthof schlossen sich 15 Eigentümer und Gewerbetreibende dem Verein an. Ziel des Vereins ist es, die Attraktivität der Brühlstraße als Wohn-, Gewerbe- und Dienstleistungsstandort zu steigern und damit den Wert der Grundstücke und Gebäude zu sichern sowie die Vermietung und den Verkauf zu fördern. Dies soll durch eine Standortstrategie und abgestimmtes Handeln der einzelnen Eigentümer und Gewerbetreibenden sowie ihrer Kooperationspartner erreicht werden. Der Verein soll die Zusammenarbeit mit der Stadt und anderen an Handel- und Gewerbe interessierten Partnern fördern und sich bemühen, die Strukturen in stadtgestalterischer, funktioneller und sozialräumlicher Hinsicht zu verbessern. Mitglied im Verein kann jeder werden. Besonders aufgerufen sind Eigentümer und Gewerbetreibende. Für weitere Informationen stehen die Vorstandsmitglieder sowie die bekannten Projektansprechpartner jederzeit zur Verfügung. red

Auf einen BlickDer Vorstand: Vorsitzender: Werner Ost (Eigentümer), Stellvertreterin Vorsitzende und Schriftführerin: Denise Jäkel (Gewerbetreibende), Beisitzerin und Pressewart: Waltraud Widera (Eigentümerin und Gewerbetreibende), Schatzmeister: Henri Johann (Eigentümer) Kassiererin: Dorothee Gemm (Eigentümerin und Gewerbetreibende). red