Verein für Landeskunde lädt ein zur Tagung nach St. Wendel

Verein für Landeskunde lädt ein zur Tagung nach St. Wendel

Zu ihrer monatlichen Tagung treffen sich die Mitglieder des Vereins für Landeskunde im Saarland (VLS) am Samstag, 9. Mai, 15 Uhr, in St. Wendel im Kasino Bruch in der Welvertstraße. Zu der Mai-Tagung, die traditionsgemäß gemeinsam mit der Kreisgruppe Kusel des Historischen Vereins der Pfalz organisiert wird, ist folgendes Programm vorgesehen: Der Historiker Bernhard Planz referiert über die "Geschichte der Familie und des Unternehmens Bruch".

Anschließend wird Thomas Bruch über "Aktuelle Situation und Unternehmensphilosophie" sprechen. Dann werden Fragen beantwortet. Zum Schluss werden die Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt vorgestellt sowie Termine und Veranstaltungen zu Themen der Landeskunde bekannt gegeben.

Nicht nur die Mitglieder des VLS, sondern alle an der saarländischen Geschichte interessierten Bürger sind eingeladen.

Information beim VLS-Vorsitzenden Friedrich Denne, Hauptstraße 90, 66578 Schiffweiler, Telefon (0 68 21) 96 21 56, E-Mail: Friedrich.Denne@t-online.de.

landeskunde-saarland.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung