Feierstunde in Bellevue: Verdienstorden geht an St. Wendelerin

Feierstunde in Bellevue : Verdienstorden geht an St. Wendelerin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht Rieke Eulenstein aus St. Wendel im Schloss Bellevue den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Eulenstein erhielt die Medaille für ihre außerschulische Jugendarbeit. Mit ganz praktischen Jugendprojekten zeige sie, dass politische Bildung lebendig gestaltet werden könne, hieß es. So werde bei dem von Eulenstein maßgeblich mitgestalteten Projekt „Buddeln und Bilden“ das Gelände der „Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm“ von Jugendlichen aus dem Saarland, Frankreich und Luxemburg gepflegt. Bei der Matinee zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes zeichnete der Bundespräsident 16 Personen für ihr Engagement aus. dpa/Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung