Urweiler hat 80. Geburtstag seiner Kirche gefeiert

Urweiler hat 80. Geburtstag seiner Kirche gefeiert

Die Heimatfreude Urweiler (HFU) nahmen das Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Urweiler-Leitersweiler zum Anlass, um ihr sechstes heimatkundliches Heft vorzustellen. Es trägt den Titel "1935 bis 2015 - 80 Jahre Kirche und Pfarrei" und zeigt die Geschichte der Urweiler Kirche von der Kriegergedächtniskapelle bis zur heutigen Pfarrkirche auf.

Die Vorstellung war mit einer Ausstellung verbunden.

Das Festhochamt in der Pfarrkirche zelebrierten zuvor Pastor Klaus Leist und Diakon Martin Uhlenbrock. Der Kirchenchor unter Leitung von Stefan Klemm gestaltete die Eucharistiefeier mit. In seiner Predigt ließ Pastor Leist 80 Jahre Kirche in Urweiler Revue passieren. Er stellte das große Engagement der Pfarrangehörigen besonders heraus.

Nach der Messe trafen sich alle Kirchenbesucher im Kulturzentrum Krone. Auf ein Programm hatte man verzichtet, denn das Gespräch sollte im Vordergrund stehen. Der gemischte Chor Liederkranz Urweiler unter der Leitung von Ludmilla Will unterhielt mit seinen Liedern. Der Vorsitzende Franz-Josef Marx stellte heraus, dass der Chor die Pfarrei immer unterstützt habe.

Mehr von Saarbrücker Zeitung