1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Ursache nach Hausbrand in Remmesweiler geklärt

Polizei informiert : Technischer Defekt löste Brand in Remmesweiler aus

Zunächst waren die Ermittler noch von einer anderen Ursache für das Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgegangen.

Im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im St. Wendeler Stadtteil Remmesweiler ist es am vergangenen Samstagmittag zu einem Brand gekommen (wir berichteten). Dieser war im Badezimmer ausgebrochen.

Zunächst hatte die Polizei vermutet, dass eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe im Wäschekorb die Brandursache gewesen sein könnte. Inzwischen liegen den Ermittlern neue Erkenntnisse vor. Wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei mitteilt, sei festgestellt worden, dass kein Glimmstängel zu dem Feuer geführt hatte. Vielmehr wurde der Brand laut Sprecher durch den technischen Defekt eines elektrischen Gerätes ausgelöst.