1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

„Upper East Side Society“ gibt's ab sofort auf DVD

„Upper East Side Society“ gibt's ab sofort auf DVD

"Upper East Side Society - Schulstart mit Hindernissen" veröffentlichte Lighthouse Home Entertainment gerade auf DVD und Blu-ray. Der Film zeigt wunderbare Schauspieler und teilweise erfrischenden Humor.

Teilweise ist die Geschichte aber auch sehr klischeelastig.

Zum Inhalt: Nachdem es das junge Ehepaar Jeff (Neil Patrick Harris) und Samantha (Bonnie Somerville) nach New York verschlagen hat, müssen sie für ihre kleine Tochter Sue schnell eine neue, möglichst elitäre Schule finden. Schnell entpuppt sich dieses Vorhaben als verzwickt, denn das junge Elternpaar kassiert eine Absage nach der anderen. Als sie die etwas verrückte Schul-Agentin Sue (Amy Sedaris) engagieren, werden Jeff und Sam wenige Zeit später zum Vorstellungsgespräch in eine der nobelsten Eliteschulen New Yorks eingeladen. Jeff staunt nicht schlecht, als er dort für einen renommierten Schriftsteller gehalten wird. Nach einiger Überredungskunst von Sam mimt Jeff nun den weltberühmten Schriftsteller. Erstaunlicherweise geht der Plan voll auf und die beiden werden schnell Teil der Upper East Side Society. Doch bald müssen Jeff und vor allem Sam sich entscheiden: Kehren sie zurück in die Provinz als die beiden, die sie auch tatsächlich sind, oder leben sie weiter ein Leben aus Lügen in der New Yorker Erfolgswelt der Reichen und Intellektuellen.

Wer jetzt Lust auf "Upper East Side Society - Schulstart mit Hindernissen" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD.