1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Theaterstück "Kunst" wird in St. Wendel gezeigt

Theater in St. Wendel : Weißes Gemälde löst turbulente Konflikte aus

Die Konzertdirektion Landgraf aus Titisee-Neustadt gastiert am Freitag, 17. Januar, mit dem Schauspiel „Kunst“ um 19.30 Uhr im Saalbau St. Wendel. Das teilt ein Sprecher der Stadtverwaltung mit. Die Hauptrollen spielen demnach  die Schauspieler Leonard Lansink (bekannt als Wilsberg), Luc Feit und Heinrich Schafmeister.

Zum Inhalt: Serge hat für 20 000 Euro ein großformatiges Gemälde eines berühmten Avantgarde-Künstlers gekauft. Doch als er es stolz seinem Freund Marc zeigt, zweifelt der an Serges Verstand – das teure Bild ist nahezu komplett weiß.

Karten gibt es bei der Kulturabteilung der Stadtverwaltung (Dienstgebäude Schloßstraße 7), Tel. (0 68 51) 8 09 19 32, und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket regional (in St. Wendel sind das Buch+Papier Klein, Globus und Susi’s Lädchen in Bliesen).