The Pink Floyd Project lädt zum „Wohnzimmer“-Konzert ein

The Pink Floyd Project lädt zum „Wohnzimmer“-Konzert ein

Pink Floyd-Songs im Wohnzimmerambiente: Das präsentiert The Pink Floyd Project unter dem Titel "Elevator Session". Der Name geht zurück auf den berühmten Fahrstuhl zum Proberaum der Band. "Als sei man als Zuhörer mit auf der Bühne", so beschrieb Sänger Frank Altpeter die Atmosphäre der "Elevator Session". Bereits im April gab es einen Probelauf in St. Wendel vor ausgewähltem Publikum. Jetzt startet die zehnköpfige Truppe aus St. Wendel eine Konzertreihe, die auch in Bliesen Station macht: an diesem Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr, im Gemeindezentrum.

Tickets und Info:

pinkfloydproject.de