TFC St. Wendel hatte Schüler des Berufsbildungszentrum eingeladen

Tischi mit der Weltelite : Berufsschüler kickerten eifrig beim Tischi-Turnier mit

Der TFC St. Wendel hatte zum Mitmachen eingeladen. Und die Schüler des Berufsbildungszentrums der St. Wendeler Dr.-Walter-Bruch-Schule kickerten mit. Und zwar beim „Leonhart World Series“-Turnier – beziehungsweise am Rande dessen.

Denn um tatsächlich mitmachen zu können, müssten die Schüler zu den weltbesten Kickern zählen. Was, bei allem Respekt, bei der Mehrzahl der Schüler eher nicht der Fall sein dürfte. Aber sich ausprobieren und fleißig mittrainieren durften sie im städtischen Sportzentrum. Neben den  Tischkickern wurde den Schülern sogar ein Trainer zur Seite gestellt, der alle Fragen rund um das Thema Tischfußball beantwortet, die Regeln erklärt und bei Bedarf Tipps und Tricks verraten habe.

Mehr von Saarbrücker Zeitung