1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Test-Zentrum in St. Wendel: 70 Abstriche am ersten Tag

Test-Zentrum in St. Wendel : 70 Abstriche am ersten Tag

Mit dem Auto direkt zum Corona-Test: Auf dem Gelände der St. Wendeler Heeresinstandsetzungslogistik ist das nun möglich.

Die Abstrichstelle, die von der Kassenärztlichen Vereinigung und der Bundeswehr betrieben wird, öffnete am Mittwoch um 10 Uhr. „Alles lief ruhig, reibungslos und geregelt“, berichtet Michael Rupertus, Stabsfeldwebel beim Landeskommando Saarland. Der große Ansturm sei ausgeblieben. Die Patienten seien peu à peu vorgefahren. „Wir hätten Kapazität für 200 Abstriche gehabt“, sagt Rupertus. Doch insgesamt seien nur 70 Personen, davon ein Fußgänger, gekommen, um sich testen zu lassen. Alle hatten eine Überweisung des Arztes dabei. „Wir mussten also niemanden wegschicken“, ist Rupertus zufrieden.