1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Taxifahrt nach Niderlinxweiler: Unbekannter verletzt jungen Fahrgast

Polizei St. Wendel sucht Zeugen : Unbekannter verletzt 22-Jährigen während der Taxifahrt

Nach Angaben der Polizei ist es in der Nacht zu Sonntag zu der Körperverletzung gekommen. Sie hofft nun auf Hinweise auf den Täter.

Während einer Taxifahrt in es in der nach zu Sonntag, 2.40 Uhr, zu einem Fall von Körperverletzung gekommen. Wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei berichtet, befanden sich zu diesem Zeitpunkt ein 22-jähriger Mann aus Namborn und sein 20-jähriger Bekannter auf dem Nachhauseweg. Mit ihnen saß eine weitere, ihnen unbekannte männliche Person im Taxi, die als Ziel Niederlinxweiler hatte.

Als das Taxi die Straße Großer Gänsberg in Niederlinxweiler erreichte und anhielt, versetzte der Unbekannte dem 22-jährigen Namborner unvermittelt einen Faustschlag auf die Nase, wodurch dieser verletzt wurde.

Wie der Sprecher weiter berichtet, flüchtete der Täter anschließend in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: etwa Mitte 20, 1,80 Meter groß, kurze dunkle Haare. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover.

Die Polizei hat nun ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

Hinweise an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80