Tanzen in St. Wendel Am Montag heißt es: Darf ich bitten?

St Wendel · Demenz-Netzwerk im Landkreis St. Wendel und Tanzschule Erbelding veranstalten Tanzcafé für Demenzkranke.

Tanz kennt viele Ausdrucksformen, jedenfalls soll er zum Wohlbefinden beitragen.

Tanz kennt viele Ausdrucksformen, jedenfalls soll er zum Wohlbefinden beitragen.

Foto: picture-alliance/ ZB/dpa Picture-Alliance/Nestor Ba

Im Monat der Demenz lädt das Demenz-Netzwerk im Landkreis St. Wendel in Zusammenarbeit mit der ADTV-Tanzschule Erbelding St. Wendel zu einem Tanzcafé für Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Das Motto der Veranstaltung lautet: „Darf ich bitten?“ Die Organisatoren verfolgen mit dieser Aktion das Ziel, den betroffenen Menschen und ihren Angehörigen ein paar schöne, gemeinsame Stunden zu ermöglichen, teilt eine Sprecherin des Landratsamtes mit. Zudem soll gezeigt werden, dass auch mit der Erkrankung Demenz eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich ist.