1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Tanz-Musik in lockerer Atmosphäre

Tanz-Musik in lockerer Atmosphäre

„Im Saalbau ist Musike“ – unter diesem Motto steht das Konzert zum 150. Geburtstag des Stadtorchesters Harmonie St. Wendel. Unterstützung gibt's an diesem Abend vom Musikverein Harmonie Selbach.

Das Stadtorchester 1865 Harmonie St. Wendel kann in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiern. Die Feierlichkeiten zu "150 Jahre Harmoniemusik in St. Wendel " beginnen am Samstag, 7. März, um 20 Uhr im Saalbau St. Wendel mit einem etwas anderen Konzert, zu dem das Stadtorchester zusammen mit dem befreundeten Musikverein Harmonie Selbach als Orchestervereinigung "Harmonie" St. Wendel-Selbach einlädt. Unter dem Motto "Im Saalbau ist Musike - Ein Abend zum Zuhören, Tanzen, Plaudern" entführt das Orchester die Besucher in die Welt der Ballhaus-Musik.

Die Hits der Zwanziger bis Fünfziger Jahre werden in einer lockeren Atmosphäre zu hören sein. Macki Messer trifft auf Walter Kollo, Michael Jary und Theo Mackeben, Charleston und Dixie-Musik werden wieder aufleben und endlich wird die Frage beantwortet, wer nun den Käse zum Bahnhof gerollt hat. Die Gäste werden getreu dem Konzert-Motto die Möglichkeit haben, zu tanzen und zu plaudern.

Weitere Mitwirkende bei diesem bunten Konzertabend sind die Solisten Viktoria Bick (Sopran), Tenor Dominik Kornadt, Barpianistin Ina Laub sowie das Trio Nostalgio. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Dirk Ost. Veranstalter ist das Stadtorchester St. Wendel in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Wendel .

Karten gibt es für zwölf Euro, Schüler zahlen zehn Euro. Vorverkauf bei allen Musikern des Orchesters sowie bei Klein Buch + Papier, Bahnhofstraße 13 in St. Wendel . Tickets gibt es auch an der Abendkasse.