1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Täter wird nach Diebstahl von Rucksäcken in St. Wendel angetroffen und flüchtet

Blaulicht : Rucksäcke gestohlen und dann geflüchtet

Mitarbeiterin nahm die Verfolgung auf. St. Wendeler Polizei sucht Zeugen. Täterbeschreibung liegt vor.

Ein Mann hat am Montag gegen 13.30 Uhr in einem Fachgeschäft in der Balduinstraße in St. Wendel gleich mehrere Rucksäcke von einem Ständer genommen und ist mit der gestohlenen Ware geflüchtet. Das berichtet nun ein Sprecher der  St. Wendeler Polizeiinspektion.

Eine Angestellte des betroffenen Geschäftes bemerkte den Diebstahl und versuchte, den Täter zu verfolgen. Nach kurzer Zeit verlor sie den Dieb jedoch  aus den Augen. Ein Passant teilte später mit, dass der Täter in ein Auto, das  bei der evangelischen Kirche gewartet habe, eingestiegen sei.

Der Polizei liegt eine Täterbeschreibung vor: Er soll zwischen  30 und 35 Jahre alt gewesen sein. Er habe eine Kurzhaarfrisur mit schwarzen Haaren. Bekleidet sei er mit dunkler Kleidung und schwarzen Turnschuhen gewesen. Über das Gesicht hatte er beim Diebstahl eine dunkle Atemschutzmaske gezogen.

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die weitergehenden Angaben zu dem Täter oder dem Vorfall machen können.

Sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall nimmt  die Polizei in St. Wendel unter der Telefonnummer (0 68 51) 89 80 entgegen.