1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Sturmtief Lolita verschont Landkreis St. Wendel

Sturmtief im Landkreis St. Wendel : Lolita lässt Feuerwehr nur zwei Mal ausrücken

Teils Donner, Hagel und mächtig viel Wind hatte Sturmtief Lolita am Dienstag im Gepäck. „Der Landkreis blieb weitestgehend  verschont“, resümiert Kreisbrandinspekteur Dirk Schäfer. Lediglich zwei Einsätze wegen umgestürzter Bäume gab es für die Feuerwehr: einmal auf der Landstraße zwischen Urexweiler und Marpingen sowie auf der B 420 zwischen Ostertal und Landgrenze zu Rheinland-Pfalz.

Andere Regionen, so Schäfer, hätte das Tief stärker getroffen.