Stadtrat Sporthallen-Dach wird saniert – und dann?

St Wendel · An der Teilsanierung der St. Wendeler Sporthalle führt kein Weg vorbei, da war sich der Stadtrat einig. Offen ist, wie es danach weitergeht.

 Aktuell ist die Halle im St. Wendeler Sportzentrum gesperrt. Für rund 360 000 Euro soll sie nun instandgesetzt werden. Das beschlossen die Mitglieder des St. Wendeler Stadtrats während der jüngsten Sitzung, der letzten des aktuellen Jahres. Wie es dann überhaupt weitergeht in Sachen Sporthalle, wird erst im neuen Jahr entschieden.

Aktuell ist die Halle im St. Wendeler Sportzentrum gesperrt. Für rund 360 000 Euro soll sie nun instandgesetzt werden. Das beschlossen die Mitglieder des St. Wendeler Stadtrats während der jüngsten Sitzung, der letzten des aktuellen Jahres. Wie es dann überhaupt weitergeht in Sachen Sporthalle, wird erst im neuen Jahr entschieden.

Foto: B&K/Bonenberger / B&K

Zum Schluss der letzten Sitzung des zu Ende gehenden Jahres bescherten sich die Mitglieder des St. Wendeler Stadtrats gegenseitig mit warmen Worten, wurden die zumeist gute Zusammenarbeit und das Miteinander zum Wohle der Stadt gelobt. Denn letztlich würden ja alle dasselbe wollen. „Dass St. Wendel morgen ein bisschen schöner ist als heute“, wie CDU-Fraktionssprecher Sebastian Schorr es ausdrückte. Und das gelte Tag für Tag.