1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Stadt vergibt Aufträge für öffentliche Gebäude

Stadt vergibt Aufträge für öffentliche Gebäude

St. WendelStadt vergibt Aufträge für öffentliche Gebäude Die Stadt St. Wendel hat weitere Aufträge für zwei große Bauvorhaben vergeben. So wird eine einheimische Firma die Malerarbeiten im Wert von rund 13 000 Euro am Neubau des Gemeindezentrums Bliesen vornehmen

St. Wendel

Stadt vergibt Aufträge

für öffentliche Gebäude

Die Stadt St. Wendel hat weitere Aufträge für zwei große Bauvorhaben vergeben. So wird eine einheimische Firma die Malerarbeiten im Wert von rund 13 000 Euro am Neubau des Gemeindezentrums Bliesen vornehmen. Das Flachdach des Erweiterungsbau des Colbus-Areals wird eine Firma aus der Region für rund 48 000 Euro abdichten. red

Bliesen

Selbsthilfegruppe lädt Eltern zum Treff ein

Die ADHS-Elternselbsthilfegruppe für Verhaltensauffällige Kinder St. Wendel trifft sich am Dienstag, 4. Januar, um 19.30 Uhr in den Räumen der Gesellschaft für ambulante Pflege (GaP) in der Klosterstraße 1 in Bliesen. Neue Teilnehmer sind willkommen. red

Infos: Kerstin Andres, Telefon (0 68 54) 3 28 43 39).

Tholey

Friedhöfe und deren Wege werden saniert

551 000 Euro gibt die Gemeinde Tholey in den kommenden fünf Jahren für das Anlegen von Gräbern auf ihren Friedhöfen und für die Befestigung der Friedhofswege aus. Die Firma Treitz aus Wadrill wird für 322 000 Euro Grabfelder vorbereiten und Gräber ausheben. Die Friedhofswege wird die Firma Schommer aus Weiskirchen für 219 000 Euro befestigen. Die Aufträge hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vergeben. vf

Niederlinxweiler

Müllauto rutscht

auf steiler Straße ab

Schneeglätte und Eis sind einem Müllfahrer in Niederlinxweiler zum Verhängnis geworden. In der Straße Kleiner Gänsberg rutschte sein Laster den steilen Weg hinab. Selbst Schneeketten halfen nicht. Nur wenige Meter vor einer Hauswand kam der Lkw zum Stehen. Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) aus St. Wendel rückten mit einem Radlader an und räumten den Weg zum Müllauto frei (Foto: THW). Ein THW-Sprecher: "Mit zusätzlicher Hilfe eines Gerätekraftwagens konnte der Müll-Lkw trotz 15-Prozent-Steigung aus seiner misslichen Lage befreit werden." red

Sport regional

Rückblick auf das Jahr im Landkreis St. Wendel

Auf Kreisebene gab es im Sport viele Höhe- und Tiefpunkte, wie die Weltmeisterschaft der Mountainbiker auf der Marathonstrecke. Die SZ blickt zurück - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. > Seite C 9