St. Wendeler Squash-Verein hat einen neuen Vorsitzenden

St. Wendeler Squash-Verein hat einen neuen Vorsitzenden

Karl Recktenwald hat nach zwei Jahrzehnten sein Amt als Vorsitzender des St. Wendeler Squash-Vereins niedergelegt. "Es ist an der Zeit die Führung des Vereins anderen zu überlassen", erklärte der 64-jährige Reitscheider.

Die lange Amtszeit und eine neue Aufgabe veranlassten ihn zu diesem Schritt. Er übernahm das Amt des Präsidenten im Saarländischen Squash- und Racket-Verband.

Sein Nachfolger im St. Wendeler Squash-Verein ist Rüdiger Göddel aus Marth. Er hat zugleich auch das Amt des Sportwarts inne. Die Ergebnisse der weiteren Vorstandswahlen: Göddels Stellvertreter sind Christian Ley (auch Pressewart) und Jörg Beicht. Kassenwart wurde Ägidius Meiser, Schriftführerin Nicole Kraus, Beisitzer sind James Coughlan, Kassenprüfer Uta Weidig und Katja Junker.

Mehr von Saarbrücker Zeitung