St. Wendeler bei Lauf-Aktion ganz vorne

St. Wendeler bei Lauf-Aktion ganz vorne

Am Tag des Marathons in der Kreisstadt hat der Landkreis St. Wendel zusammen mit dem Gesundheitsministerium und der Landes-Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland ein ehrgeiziges Projekt gestartet: Unter dem Motto "Ein Landkreis läuft um die Welt" sollen sich möglichst viele Menschen im Landkreis bewegen und dabei ihre Schritte zählen. Denn Ziel ist, wie der Name der Aktion schon sagt, symbolisch einmal die Welt zu umlaufen. 66 Millionen 666 666 Schritte sind nötig, um die Strecke von 40 000 Kilometern zu schaffen. Nicht mal einen Monat nach Beginn der Aktion sind die Teilnehmer theoretisch schon in China, genauer gesagt im Kreis Subei. Nach Informationen des Landkreises sind bereits 80 Anmeldebogen eingegangen. Die genaue Teilnehmerzahl steht noch nicht fest, liege geschätzt aber im dreistelligen Bereich. Der Landkreis hat bisher knapp 6545 Kilometer erreicht. Was den Wettstreit der Kommunen untereinander betrifft, so liegt St. Wendel derzeit an der Spitze mit 2747 Kilometern, gefolgt von Namborn mit 1902 Kilometern. Auf Platz drei liegt Tholey mit 912 Kilometern. Schlusslicht ist derzeit Nohfelden mit nur 21 zurückgelegten Kilometern. Die Aktion läuft bis zum 21. Juni. Wer mitmachen möchte, kann sich jederzeit anmelden und loslaufen, wandern oder walken. Schrittzähler gibt es im Gesundheitsamt des Landkreises in St. Wendel . bit.ly/WND-lebt-gesund www.termine-das-saarland- lebt-gesund.de/

Am Tag des Marathons in der Kreisstadt hat der Landkreis St. Wendel zusammen mit dem Gesundheitsministerium und der Landes-Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland ein ehrgeiziges Projekt gestartet: Unter dem Motto "Ein Landkreis läuft um die Welt" sollen sich möglichst viele Menschen im Landkreis bewegen und dabei ihre Schritte zählen. Denn Ziel ist, wie der Name der Aktion schon sagt, symbolisch einmal die Welt zu umlaufen.

66 Millionen 666 666 Schritte sind nötig, um die Strecke von 40 000 Kilometern zu schaffen. Nicht mal einen Monat nach Beginn der Aktion sind die Teilnehmer theoretisch schon in China, genauer gesagt im Kreis Subei. Nach Informationen des Landkreises sind bereits 80 Anmeldebogen eingegangen. Die genaue Teilnehmerzahl steht noch nicht fest, liege geschätzt aber im dreistelligen Bereich.

Der Landkreis hat bisher knapp 6545 Kilometer erreicht. Was den Wettstreit der Kommunen untereinander betrifft, so liegt St. Wendel derzeit an der Spitze mit 2747 Kilometern, gefolgt von Namborn mit 1902 Kilometern. Auf Platz drei liegt Tholey mit 912 Kilometern. Schlusslicht ist derzeit Nohfelden mit nur 21 zurückgelegten Kilometern.

Die Aktion läuft bis zum 21. Juni. Wer mitmachen möchte, kann sich jederzeit anmelden und loslaufen, wandern oder walken. Schrittzähler gibt es im Gesundheitsamt des Landkreises in St. Wendel .

bit.ly/WND-lebt-gesund

www.termine-das-saarland-

lebt-gesund.de/

Zum Thema:

Auf einen BlickDie Aktion "Ein Landkreis läuft um die Welt" dauert bis 21. Juni. Ansprechpartner sind: Landkreis: Martina Scheid, Tel. (0 68 51) 8 01 53 22, per E-Mail an: m.scheid@lkwnd.de.Marpingen: Angela Ames, Tel. (0 68 53) 92 24 28, per E-Mail an: angela.ames@marpingen.de.Namborn: Maria Andler, Tel. (0 68 57) 90 03 30, per E-Mail an: m.andler@namborn.de.Oberthal: Tanja Schirra, Tel. (0 68 54) 9 01 70, per E-Mail an: tanja.schirra@obertal.de.Tholey: Grit Dörr, Tel. (0 68 53) 91 11 26, per E-Mail an: g.doerr@das-erlebnisbad.de. evy