Spitzen-Bands rocken für die Kids in Hoof

Hoof. Sport, Kids und Heavy Metal - passt nicht? Passt doch! Den Beweis tritt der Jugendförderverein des SV Hoof am 23. August an: Die Bands PHF, Bigwix und Rawface rocken beim Open Air und der Erlös geht an die Jugendabteilung des SV Hoof. Am kommenden Samstag dreht sich in Hoof alles um die Kinder und Jugendlichen des Sportvereins

Hoof. Sport, Kids und Heavy Metal - passt nicht? Passt doch! Den Beweis tritt der Jugendförderverein des SV Hoof am 23. August an: Die Bands PHF, Bigwix und Rawface rocken beim Open Air und der Erlös geht an die Jugendabteilung des SV Hoof. Am kommenden Samstag dreht sich in Hoof alles um die Kinder und Jugendlichen des Sportvereins. Unter Motto "Sport, Kids und Heavy Metal" startet das Benefiz-Open Air um 18 Uhr und bietet drei Spitzen-Rock-Bands. Der Festplatz in der Mitte des Dorfes ist bestückt mit einer großen Bühne und einem Licht und Soundpaket.Um 19 Uhr starten Rawface mit ihrem Programm bestehend aus Punk, Rock-Classics und Alternative. Dann lässt BigWix die Bühne rocken. Die Formation macht mit ihrem Rock Punk Mix einfach Spaß und ist Garant für Gute Laune. Für den Headliner PHF wird das Konzert sowas wie ein Heimspiel. Bassmann Dirk Schröder ist gebürtiger "Heemer" und sein Sohn spielt erfolgreich Fußball beim SV Hoof. Die fünf Mann sind schon lange im Rock-Geschäft, überzeugen aber jedes Mal die neuen und die alten Fans durch immer wechselnde und spontane Bühnen-Ideen, ein abwechslungsreiches Rock und Heavy Programm und die Präsenz und Einzigartigkeit der fünf charismatischen Musiker. "PHF und auch allen anderen Bands liegen die Kids und der eigentliche Zweck der Veranstaltung - die Jugendarbeit - natürlich besonders am Herzen. Immerhin sind das unsere zukünftigen Fans." bestätigt Bassist Dirk Schröder im Interview lächelnd.Einlass ab 18 Uhr und Beginn, 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf fünf und an der Abendkasse sechs Euro. red