Gala: Sperrungen wegen des Zauberfestes

Gala : Sperrungen wegen des Zauberfestes

Die St. Wendeler Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am Samstag, 4. August, wegen der Open-Air-Zaubergala „Magische Nacht“ die Bahnhofstraße sowie im weiteren Verlauf die Wendalinusstraße im Bereich zwischen den Straßen „Zur Mott“ und „Carl-Cetto-Straße“ zwischen 18 und 24 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Umleitungen werden demnach über Parkstraße, Goethestraße, Schillerstraße, Beethovenstraße, Gymnasialstraße und Carl-Cetto-Straße eingerichtet.

Sollte der Zuschauerstrom es nötig machen – die Zaubergala auf dem Schloßplatz ist Teil des 18. Internationalen Wettbewerbs der Straßenzauberer –, werde die Sperrung auch für Sonntag, 5. August, von 14 bis 19 Uhr angeordnet. Außerdem werde der Parkplatz zwischen evangelischer Stadtkirche und dem Gasthaus Palme (Wendalinusstraße 2), bereits ab Freitag, 3. August, 12 Uhr, bis Sonntag, 5. August, 19 Uhr, „dem öffentlichen Verkehr entzogen“, wie es in einer Mitteilung heißt. Und weiter: Die Balduinstraße wird ab Anwesen Hausnummer 43 (ehemaliges Brauereihaus) in Richtung Wendelinusbrunnen am Sonntag, 5. August, ab 12 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt.

Wie die St. Wendler Stadtverwaltung außerdem mitteilt, hat indes die Citygarage geöffnet. Und zwar: Freitag und Samstag, 3. und 4. August, von 6.30 bis 24 Uhr, und am Sonntag, 5. August, von 11 bis 22 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung