1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Spende des Rotary-Clubs erreicht den Wendelinushof

Spende des Rotary-Clubs erreicht den Wendelinushof

Das Werkstattzentrum für behinderte Menschen (WZB) Spiesen-Elversberg betreibt seit dem Jahre 2006 den Wendelinushof in St. Wendel . Die Einrichtung bietet als Integrationsbetrieb behinderten Menschen einen Arbeitsplatz.

Es werden in den Betrieben in St. Wendel 170 Personen, davon 100 Menschen mit Behinderung, beschäftigt.

Der Rotary-Club-St.-Wendel-Stadt unterstützt die Arbeit auf dem Wendelinushof. Jetzt haben die Mitglieder eine Spende in Höhe von 5000 Euro überreicht, die für die Behindertenarbeit eingesetzt wird.