SPD Hoof hat ihre Ortsratsliste aufgestellt

Wahl : Gernot Müller will Ortsvorsteher in Hoof bleiben

„Never change a winning team“. Diese Weisheit aus der Welt des Sports hat sich auch der SPD-Ortsverein Hoof bei der Wahl der Kandidaten für die Ortsratswahl am 26. Mai zu eigen gemacht. Die Fraktion der SPD stellt im aktuellen Ortsrat sechs der insgesamt neun Mitglieder.

Nur Jutta Fuchs (SPD) hatte im Vorfeld erklärt, künftig auf einen Spitzenplatz zu verzichten. So wurden alle bisherigen Ortsratsmitglieder erneut einstimmig für die SPD-Liste aufgestellt und gewählt. Neu hinzugekommen sind Hans Welscheid und Frank (Wastel) Danneck (beide parteilos).

„Somit ist die kontinuierliche Fortführung unserer erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre gewährleistet“, erklärte der Ortsvereinsvorsitzende Ralf Cloß. Er zeigte sich auch erfreut darüber, dass Gernot Müller wieder für das Amt des Ortsvorstehers kandidiert.

Der SPD-Ortsverein Hoof hat folgende Kandidaten einstimmig für den künftigen Ortsrat nominiert: Gernot Müller, Ralf Cloß, Frank Keller, Florian Schulz, Ingrid Zajonz, Hans Welscheid, Karina Graustein, Pascal Müller, Frank Danneck, Jutta Fuchs, Walter Cullmann. Für den Stadtrat bewirbt sich aus dem Ortsverein der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Marc André Müller. Er kandidiert auf Platz eins der Bereichsliste.

Mehr von Saarbrücker Zeitung