Spannende Mini-Serie zum Attentat auf US-Präsident Kennedy

Spannende Mini-Serie zum Attentat auf US-Präsident Kennedy

Wird Jake das Attentat auf John F. Kennedy verhindern? Diese Frage hält die Spannung bei der Mini-Serie "11.22.63" hoch. Die Mini-Serie ist gerade auf DVD erschienen.

Zum Inhalt: James Franco spielt den Lehrer Jake Epping, der die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt. Sein kranker Freund (Chris Cooper) macht ihm Mut - und so begibt Jake sich auf eine Zeitreise ins Texas der 1960er-Jahre, um das Attentat auf John F. Kennedy zu verhindern. Während Jake den Geheimnissen um den angeblichen Attentäter Lee Harvey Oswald auf den Grund geht, wird seine Mission nicht nur von Oswald, sondern auch von einer schönen Bibliothekarin gefährdet, in die Jake sich verliebt. Doch die größte Hürde ist die Vergangenheit selbst, denn sie will sich nicht ändern lassen. Und weil sie sich nicht ändern lassen will, wehrt sie sich - mit Gewalt.

Wer Lust auf "Der Anschlag" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der Redaktion, Tel. (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der dritte Anrufer gewinnt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung