Seniorentag : Magier begeisterte beim Seniorentag

(hjl) Einen interessanten Nachmittag erlebten die Teilnehmer wieder beim Seniorentag, zu dem der Ortsrat Leitersweiler alle Senioren ab dem 65. Lebensjahr mit Partner ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen hatte.

Ortsvorsteher Bernd Closter freute sich, dass er wieder eine große Anzahl von Bürger begrüßen konnte. Er bedankte sich bei den Anwesenden für deren jahrzehntelange Pflichterfüllung im Dienste der Ortsgemeinschaft. Es sei ein guter und schöner Brauch, einmal im Jahr in dieser Runde zusammenzukommen, sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten zu lassen und Geschichten aus alten Tagen auszutauschen.

Herzliche Worte fanden bei ihren Ansprachen Pfarrerin Christine Unrath von der evangelischen Kirchengemeinde St. Wendel und Pastor Klaus Leist von der katholischen Kirchengemeinschaft St. Wendel. Der Magier Martin Mathias begeisterte mit seinen Zaubertricks und zog das Publikum immer wieder in die Handlungen mit ein. Beim Singen von Volksliedern waren alle Besucher mit Begeisterung dabei. Rudi Schmitt, der Sicherheitsbeauftragte des Landkreises, zeigte mit seinem Vortrag Wege auf, wie man sich heute vor bösen Situationen schützen kann. Die beiden ältesten Teilnehmer: Waltraud Gerhard (82 Jahre) und Wendelin Klöckner (87) Jahre wurden mit einem Präsent geehrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung