Seminar zur Gesprächsführung für Vereinsvertreter in St. Wendel

Seminar für Vereinsvertreter in St. Wendel : Ratschläge für schwierige Gespräche

„Wie verhalte ich mich in schwierigen Kommunikationssituationen?“: Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Seminar des Projektes „Mitmacher gesucht – Verein(t)“. Wie dessen Sprecherin mitteilt, richtet sich die Veranstaltung am Dienstag, 5. November, ab 18 Uhr im Unternehmer- und Technologiezentrum (UTZ) St. Wendel, Konferenzraum 2, an Vertreter von Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen.

Marion Bredebusch gibt als Rhetorikcoach in dem Seminar Tipps, wie Vereinsmitglieder in bestimmten Situationen so reagieren, dass sie selbst gelassen bleiben. Oft gebe es bei einem schwierigen Gespräch bessere Alternativen als Schlagfertigkeit. Die Teilnahme ist kostenlos,

 bis spätestens 30. Oktober per Mail an schwan@kulani.de oder online unter www-vereinsplatz-wnd.de/Seminare

Mehr von Saarbrücker Zeitung