Schulung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

St Wendel · Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 25 Jahren, die ehrenamtlich in der Jugendhilfe mitarbeiten möchten, aber noch wenig Erfahrung in der Leitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen haben, können sich im kommenden Jahr in einem Intervallkurs weiterbilden. Die Schulung findet an drei Wochenenden statt. Kursbeginn ist Freitag und Samstag, 10. bis 11. März, im Jugendgästehaus Saarbrücken. Weiter geht es am Samstag, 18. März, wobei der genaue Ort am ersten Kurswochenende gemeinsam festgelegt wird. Der dritte und letzte Kursteil geht von Freitag bis Samstag, 24. und 25. März, dann im Kardinal-Wendel-Haus in Homburg.

Die Gesamtkosten des Kurses betragen 40 Euro. Zum Erlangen des Jugend-Leiter-Ausweises wird zusätzlich noch die Teilnahme an einem neunstündigen Erste-Hilfe-Kurs erwartet, teilt das Büro der Jugend- und Schulseelsorge St. Wendel mit. Anmeldeschluss für die Kursteilnahme ist am Montag, 2. Januar 2017.

Weitere Infos sind bei Pastoralreferent Hans J. Schneider erhältlich, Tel. (0 68 51) 83 98 18; oder per E-Mail an: hans-juergen.schneider@bgv-trier.de.