1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Schüler beschäftigen sich mit "Heimat"

Schüler beschäftigen sich mit "Heimat"

St. Wendel. "Meine Gegend, deine Gegend - Wo ich steh', geh', was ich seh', ist WND." In solchen und ähnlichen Rapzeilen haben sich Schüler der Wingertschule in einem Workshop mit dem Thema Heimat auseinandergesetzt

St. Wendel. "Meine Gegend, deine Gegend - Wo ich steh', geh', was ich seh', ist WND." In solchen und ähnlichen Rapzeilen haben sich Schüler der Wingertschule in einem Workshop mit dem Thema Heimat auseinandergesetzt. Einen Vormittag lang ging der Kinder- und Jugendbuchautor Manfred Theisen mit den Schülern der Klasse sieben den Fragen nach, was Heimat bedeutet, wo Heimat steckt, und was die Heimat für einen Menschen so besonders macht. Ganz nebenbei lernten die Jugendlichen, worauf es beim Schreiben, Lesen und Erfinden von Geschichten ankommt. Anhand von Büchern und Filmen führte der Schriftsteller aus, wie man als Autor den Leser oder Zuschauer so in das Geschehen einbindet, dass er sich mit der Hauptfigur identifiziert oder, wie die Schüler sagten, "in ihrem Kopf drin ist". Da mussten bei szenischen Umsetzungen auch mal Schüler als Bösewichte oder Helden herhalten. Danach ging es dann darum, was für jeden Einzelnen in der Klasse wirklich wichtig ist, welches Stück "Heimat" jeder für sich retten würde. Deutlich wurde dies bei der berühmten "Packliste für die einsame Insel". Sehr unterschiedlich erfüllten die Schüler den Auftrag, zu notieren, was sie in einem kleinen Boot auf eine einsame Insel mitnehmen würden. Es schloss sich eine nicht geplante, aber für den aus Köln angereisten Autor durchaus interessante und belustigende Diskussion über kulinarische Spezialitäten des Saarlandes an. Auf den Ideen aufbauend, begannen dann die Schüler einen Raptext zum Thema "Heimat, St. Wendel und Saarland" zu schreiben. red

Hintergrund"Wasserkästen für Bücherkisten" ist ein Projekt von Friedrich-Bödecker-Kreis und Hochwald Sprudel durchgeführt. Seit April 2009 fließt von jeder verkauften Flasche Hochwald-Sprudel je ein Cent in die Finanzierung der Lese-Workshops, für die sich Schulklassen bewerben können. Jede Klasse erhält eine Bücherkiste. red