Schnaps getrunken, Auto gefahren und bei der Polizei übernachtet

St Wendel · Eine Frau hat eine kleine Flasche Schnaps getrunken und ist dann ins Auto gestiegen: Dieser Vorfall ist der St. Wendeler Polizei am Freitagabend mitgeteilt worden. Stark alkoholisiert sei die Frau an einer Tankstelle in St. Wendel in ihr Fahrzeug gestiegen und weggefahren. Die Polizei ermittelte nach eigenen Angaben iher Anschrift und suchte die Fahrerin auf. Sie habe erheblich unter Alkoholeinfluss gestanden, berichtet die Polizei . Ihr wurde Blut entnommen, die Polizei stellte den Führerschein sicher. Zudem musste die stark betrunkene Frau die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen.