Saarknappenchor tritt in der Kirche des Missionshauses auf

Saarknappenchor tritt in der Kirche des Missionshauses auf

Der Saarknappenchor gibt am Sonntag, 6. März, 17 Uhr, ein Benefizkonzert im St. Wendeler Missionshaus. Der Erlös kommt der Chorleiterausbildung des Saarländischen Chorverbandes zugute.Bei dem Kirchenkonzert wird der Chor nicht nur von seinem Dirigenten Matthias Rajczyk, sondern auch von Absolventen der Chorleitungsausbildung im vergangenen Jahr geleitet.

Verwurzelt in bergmännischer Tradition hat sich das Bild des Chores in den zurückliegenden Jahren gewandelt. Vom reinen Bergmannschor hat er sich zum modernen Konzertchor entwickelt. Das Repertoire des fast 40-köpfigen Ensemble besteht aus weltlicher und geistlicher Männerchorliteratur. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Zusätzliche Informationen finden Interessierte auf den Internetseiten www.saarlaendischer-chorverband.de und

www.saarknappenchor.de