Saar-Auszeichnung für Ehrenamtler aus dem St. Wendeler Land

St Wendel · Große Ehre für Gisela Hoffmann und Bernhard Müller: Der saarländische Sozialstaatssekretär Stephan Kolling (CDU ) hat sie Montagabend wegen ihres ehrenamtlichen Engagements mit der Sozialmedaille des Saarlandes ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um die höchste Ehrung des Landes für Verdienste im sozialen Bereich.

Während einer Feierstunde in der Kulturhalle der Lebenshilfe in St. Wendel würdigte Kolling vor zahlreichen Gästen die beiden Geehrten. So engagiert sich Gisela Müller seit 1993 im Sozialdienst katholischer Frauen in St. Wendel , in der Schwangerenkonfliktberatung des Vereins Donum Vitae, dem Förderverein Kleine Hände und dem Pflegeförderverein. Bernhard Müller setzt sich seit Jahren in der Lebenshilfe für behinderte Menschen ein, unter anderem als Vorsitzender des Kreisverbandes und als Landesvorsitzender.