1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Remmesweiler weiß schon um Höhepunkte des neuen Jahres

Remmesweiler weiß schon um Höhepunkte des neuen Jahres

Prallgefüllt ist der Veranstaltungskalender von Remmesweiler. Ihn auswendig zu lernen, gleicht einer Mammutaufgabe. Muss man aber nicht: Die SZ hat schon einen tiefen Blick hineingeworfen.

Im ungefähr 870 Einwohner zählenden Remmesweiler ist ganz schön was los. Dafür steht der Entsorgungs- und Veranstaltungskalender, den die Vereine in Zusammenarbeit mit Ortsvorsteher Leander Alles aufgestellt haben. Allein der Januar war schon reich an Terminen. Weiter geht es mit den närrischen Frühstückstagen an Weiberfastnacht sowie an Rosenmontag in den Gasthäusern, auch lädt der Sportverein zur schwarz-gelben Nacht am Samstag, 6. Februar, ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Der Angelsportverein veranstaltet im März das Forellenfischen, und der Sportverein in Zusammenarbeit mit der Vereinsgemeinschaft schickt die Kinder zum Ostereiersuchen am Ostermontag auf den Parcours. Die Feier in den Mai in der Hexennacht am Gerätehaus des Löschbezirks verabschiedet dann den April. Im Mai wird vom 5. bis 8. ein Tischtennisturnier des SVR ausgetragen. Die Oldtimerfreunde von Bussen und Kleintransportern aus ganz Deutschland treffen sich vom 26. bis 29. Mai am Dorfgemeinschaftshaus.

Im Juli ist zunächst am 3. das Weiherfest des ASV, die jungen Väter zelten mit ihren Kindern vom 8. bis 10. an der Akazie. Während dieses Vater-Kind-Zeltens sind Frauen nicht zugelassen. Vom 17. bis 23. Juli kommt es dann zum fünft Mal zur Austragung eines Dorfcamps. Der Juli schließt mit dem Sportfestes vom 29. bis 31.

Der August bietet das Brunnenfest am 14. und 15. sowie am Samstag, 27., die Geburtstagsfeier zum 50sten der Tischtennisfreunde. Für 2. Oktober lädt der Sportverein zum Oktoberfest ein. Tags darauf findet wieder ein Forellenfischen an der Weiheranlage statt.

Hiemesbierefeschd im August

Der Höhepunkt des Jahres steigt dann am 15. und 16. mit der Austragung eines weiteren Hiemesbierefeschdes. Schließen wird der Oktober mit dem Seniorennachmittag. Die Kirmes in Remmesweiler ist vom 5. bis 7. November, dem schließt sich der Martinsumzug am 9. November an, am 13. folgt eine Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege. Der Löschbezirk beschließt mit dem obligatorischen Kameradschaftsabend den November.

Gegen Ende des Jahres laden die KiGa-Busbetreuung zum Weihnachtsmarkt ein. Am 4. Advent gibt es ein Adventskonzert mit dem Musikverein Niederlinxweiler. Das ganze Jahr über treffen sich die Remmesweiler Saxonettenfreunde an jeden ersten Mittwoch im Monat.