Public Viewing in St. Wendel zur EM „Alle wollen den Einzug ins Achtelfinale feiern“

St Wendel · Das deutsche Nationalteam spielt an diesem Mittwochabend gegen Ungarn. Beim Public-Viewing im Landkreis St. Wendel hatten beim Auftakt gegen Schottland 200 Menschen mitgefiebert. Nur das Wetter hatte noch nicht mitgespielt.

 Pünktlich zum Anpfiff setzte am Freitag beim Public Viewing in St. Wendel der Regen ein.

Pünktlich zum Anpfiff setzte am Freitag beim Public Viewing in St. Wendel der Regen ein.

Foto: Frank Faber

Nix wie raus aus dem Blaumann oder noch schnell den PC herunterfahren: An diesem Mittwoch rollt in Stuttgart bei der Fußball-Europameisterschaft der Ball bereits um 18 Uhr für die deutsche Nationalmannschaft. Football is coming home und die Public-Viewing-Standorte im Landkreis sind bereit. Ein Sieg über Ungarn – und die Kicker von Bundestrainer Julian Nagelsmann haben nach ihrem zweiten Gruppenspiel das Achtelfinale erreicht.