Psoriasis-Betroffene haben Anlaufstelle in St. Wendel

Psoriasis-Betroffene haben Anlaufstelle in St. Wendel

Das nächste Treffen der neugegründeten Regionalgruppe Saarland des Deutschen Psoriasis-Bundes beginnt am Dienstag, 27. Juni, um 18 Uhr im Landratsamt St. Wendel. Ort der Veranstaltung ist der Gruppenraum in der Mommsstraße 31 (Bauamt). Der Eingang befindet sich hinter dem Gebäude. In der Selbsthilfegruppe stehen neben Informationen über die Erkrankung und den damit in Zusammenhang stehenden Lebensbegleitthemen - Anträge, Hilfsmittel, Reha und dergleichen mehr - in erster Linie der persönliche Austausch im Vordergrund.

Das Treffen richtet sich an Erkrankte und Angehörige gleichermaßen. Der Besuch des Treffens ist kostenlos und unverbindlich. Das Gruppentreffen am Mittwoch, 9. August, 18 Uhr, findet im UTZ St. Wendel statt. Dann heißt das Thema: Gesund leben mit Schuppenflechte.

Weitere Infos zum Thema gibt es unter Tel. (0 68 52) 99 17 39.

Mehr von Saarbrücker Zeitung