PC, Laptop und Co. sicher beherrschen

PC, Laptop und Co. sicher beherrschen

Die Schulung in den Computerkursen der VHS St. Wendel erfolgt in Gruppen von maximal acht Teilnehmern. Kurse gibt es vormittags, abends und am Wochenende. Bei den meisten Terminen gibt es noch freie Plätze.

In den Computerkursen der St. Wendeler Volkshochschule (VHS) sind noch Plätze frei. Darauf weist die Geschäftsstelle der VHS hin. Interessenten können sich für folgende Kurse noch anmelden: Mit Smartphone und Tablet effektiv und sicher arbeiten: Vormittagskurs ab Donnerstag, 17. September, und Wochenendseminar am 27. und 28. November; Fit fürs Büro - MS Office 2010/13/16 kennen und nutzen lernen: Abendkurs ab 17. September und Wochenendseminar am 25. und 26. September; Arbeiten am eigenen Laptop - Windows 8/8.1 oder 7, Einblick in Office 2010/13: Wochenendseminar am 18. und 19. September und Vormittagskurs ab 4. November; Digitale Fotografie - mit Digitalkamera und Smartphone richtig fotografieren lernen: Wochenendseminar am 9. und 10. Oktober; Word 2010/13 - mehr als ein Textverarbeitungsprogramm: Vormittagskurs ab 2. November und Wochenendseminar am 13. und 14. November; Excel - erste Schritte - Tabellenkalkulation für Beruf, Verein oder Haushalt: Abendkurs ab 3. November und Wochenendseminar am 6. und 7. November; Internet, Google, E-Mails - Sicher im Netz unterwegs: Abendkurs ab 4. November und Wochenendseminar am 4. und 5. Dezember; PowerPoint - mehr als ein Präsentationsprogramm: Abendkurs ab 5. November und Wochenendseminar am 11. und 12. Dezember; Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Wochenendseminar am 20. und 21. November.

Die Kursgebühren betragen 77 Euro für die Vormittagskurse, 68 Euro für die Abendkurse und 75 Euro für die Wochenendseminare. Die Schulung erfolgt in Kleingruppen von maximal acht Teilnehmern. Für jeden Teilnehmer steht ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung, eigene Laptops können aber auch gerne mitgebracht werden. Beim Wochenendseminar Digitale Fotografie sollte auf jeden Fall die eigene Digitalkamera oder das eigene Smartphone mitgebracht werden.

Anmeldung unter Tel. (0 68 51) 8 09 19 31 erforderlich.