1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Pater Klaus Naumann der Insel Flores in Indonesien bekommt Hilfspakete

Hilfs-Aktion im Landkreis St. Wendel : Brillen-Pakete auf der Reise zum Pater

Gesammelt und aufbereitet wurden die kostenlosen Sehhilfen von der Brillenverwertungsstelle St. Wendeler Initiative für Arbeit und Familie (WIAF).

„Trotz Corona-Zeiten und den dadurch verursachten andauernden Behinderungen – auch im weltweitenTransport von Paketen – haben sich die beteiligten Kooperationspartner entschlossen, nach Rücksprache mit Pater Klaus Naumann wieder den Versand von Brillen-Paketen zu starten“, teilt Michael Roos vom Rotary-Club (RC) Tholey-Bostalsee mit. „Denn die sehbehinderten Hilfs-Bedürftigen warten ja wegen Corona schon lange auf die Brillen.“

Gesammelt und aufbereitet wurden die kostenlosen Sehhilfen laut  Roos wieder von der Brillenverwertungsstelle St. Wendeler Initiative für Arbeit und Familie (WIAF). Dort hat Michaela Roos, Mitglied der Oberkirchener Gudd-Zweck UG, mit ihrem Team die Zusammenstellung der gereinigten und vermessenen sowie mit den Stärken/Dioptrien gekennzeichneten Brillen aus dem WIAF-Lager-Bestand organisiert und an die Kooperationspartner Gudd-Zweck UG und RC Tholey-Bostalsee zum Versand übergeben.

„So funktioniert Teamwork zwischen guten Kooperationspartnern: Jeder bringt seinen machbaren Beitrag ins Geschehen ein und so kann viel Gutes getan werden“, erklärt Roos.