1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Orgelkonzert mit Bernhard Marx in der Wendelinus-Basilika St. Wendel

Konzert : Bernhard Marx spielt Werke von Bach

In der Wendelinus-Basilika in St. Wendel findet am Samstag, 21. August, ab 20 Uhr das 2. Konzert der Reihe „Orgelmusik am Abend 2021“ statt.

Professor Bernhard Marx, der aus Ober­thal stammt, spielt unter dem Motto „Französische Dialoge“ Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Louis Marchand, Claude Balbastre, Joseph Haydn, Camille Saint- Saens, Siegfrid Karg-Elert und Louis Vierne.

Marx ist seit 1972 der Titularorganist an der Johanneskirche Freiburg im Breisgau. Deren berühmte Metzler-Orgel (III Manuale, 50 Register) 1981 unter seiner Beratung erbaut wurde. 1973 erhielt er den dritten Preis beim Internationalen Bachwettbewerb in Brügge, 1979 den zweiten Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb in Saarbrücken. 1976 absolvierte er die Hochschulabschlußprüfung in der Orgelklasse von Prof. Ludwig Doerr an der Musikhochschule Freiburg und unterrichtet seit 1979 als Dozent, seit 1997 als Professor für Orgel, Orgelliteraturkunde und Geschichte der Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg a. N. Seit 1987 ist Marx Erzbischöflicher Orgelinspektor der Erzdiözese Freiburg und in dieser Funktion zuständig für Restaurierungen, Umbauten und Neubauten von Orgeln.

1997 wurde Bernhard Marx berufen zum Künstlerischen Leiter der Internationalen Domkonzerte St. Blasien. Zahlreiche Konzerte, Radio-, Fernseh- und CD–Aufnahmen in Deutschland, Frankreich, Belgien, Holland, Großbritannien, Spanien, Portugal, Italien, Österreich, der Schweiz, Polen, USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Uruguay, Argentinien und Japan. 2011 folgte seine Ernennung zum Titularorganisten am Dom St. Blasien

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um eine Spende zur Finanzierung der Konzertreihe wird gebeten. Eine Anmeldung beim Pfarramt St. Wendelin, Fruchtmarkt 19 ist erforderlich. Tel: (0 68 51) 93 97 00 oder Mail: pfarramt@pg-wnd.de