1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Ökumenischer Gottesdienst für die Opfer der Corona-Pandemie in St. Wendel

Gottesdienst für Corona-Opfer in St. Wendel : Baum der Hoffnung wird gepflanzt

Gemeinsame Aktion der evangelischen Kirchengemeinde, der katholischen Pfarreiengemeinschaft und der Freien Kirche in St. Wendel.

Einen ökumenischen Gedenkgottesdienst feiern die evangelische Kirchengemeinde St. Wendel, die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Wendel wie auch die Freie Kirche St. Wendel am Donnerstag, 17. Juni, um 18.30 Uhr in der Basilika St. Wendelin für die Opfer der Corona-Pandemie in St. Wendel. Der Gottesdienst wird liturgisch mitgestaltet von Mitgliedern aus den hiesigen Institutionen wie Marienkrankenhaus, Hospiz, Stiftung Hospital und der Lebenshilfe. Musikalisch wirken mit an der Orgel Christoph Demuth und Katharina Demuth an der Geige. Hierzu ist eine Anmeldung im Zentralbüro an der Basilika erforderlich.

Der Gottesdienst wird auch live über die Homepage der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel  übertragen. Im Anschluss an den Gottesdienst pflanzen die Kirchen, vertreten durch Pfarrerin Christine Unrath, Pastor Klaus Leist und Gemeindeleiterin Heike Boullion mit Bürgermeister Peter Klär (CDU) einen Hoffnungsbaum auf dem Friedhof St. Wendel (hinter dem Sozialgebäude).

www.pg-wnd.de