| 20:16 Uhr

Garten
Neue Fuchsie für belgische Gärtner

Winterbach. () Belgische Gartenfreunde besuchten bei einer Reise durchs Saarland unter anderem den Fuchsiengarten in Winterbach.

() Belgische Gartenfreunde besuchten bei einer Reise durchs Saarland unter anderem den Fuchsiengarten in Winterbach.


Diesen Freundschaftsbesuch hatte man schon lange geplant, bestehen doch schon seit vielen Jahren gute Beziehungen untereinander.

Vor zwei Jahren feierte die Flandrische Gartenbaugesellschaft 125. Geburtstag. Man hatte aus diesem Anlass die saarländischen Hob-
by-Blumenzüchter Jeziorowski aus Winterbach kontaktiert, um eine neue Fuchsienzüchtung zur Verfügung gestellt zu bekommen.



Im belgischen Kortrijk wurde dann die Fuchsie Sint Fiacre in einer Feierstunde eingeführt. Der Heilige Fiacre ist der Schutzpatron der Gärtner. Die Gartenbaugesellschaft Flanderns trägt außerdem dessen Namen und mit der Namensgebung einer saarländischen Blumenzüchtung sind die Freunde somit wieder auch ein kleines Stück weiter in der sie verbindenden Kooperation zusammen gerückt.

Übrigens lädt der Fuchsiengarten am Sonntag, 30. Juli, von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür in die  Worrachstraße 3, Winterbach.